01.01.2019
Namaquaflughuhnjagd in Namibia

Begleitet uns in diesem Video auf den Flughuhnstrich der Falkenhorstfarm. Ausgerüstet mit einer über 100 Jahre alten einschüssigen Schrotflinte waidwerkten wir auf wirklich schnelle, afrikanische Flughühner, welche uns reichlich Munition und vor allem Nerven kosteten. Rustikale Ausrüstung, Hühner ohne Ende und eine beschissene Schießleistung zeichnen dieses Video aus, viel Spaß damit! Und falls jemand Interesse hat, genau diese Jagd, mit genau dieser Flinte kann man so auch erleben. Man muss nur die Falkenhorstfarm besuchen. In diesem Sinne Weidmannsheil
Hunter Brothers wird ausgestattet von:
HornadySeissiger WildkamerasFeldmeierPHjagtSteyr MannlicherPulsarFBT Fine Ballistic ToolsGateway1®SwarovskiGaimA-TecShooterkingDentlerGehetec
Dieses Video ist Teil der Serie: Afrika

Viele Jäger die einmal nach Afrika gereist sind, reden vom ,,Afrikafieber´´. Gemeint ist damit die Lust, den Kontinent immer wieder zu besuchen. Erst waren die Hunter Brothers skeptisch, ob es ihnen auch so ergehen würde, doch es sollte sie voll erwischen! Inzwischen reisen die Reilmänner regelmäßig ins Land der Antilopen und besuchen Jagdfarmen wie Falkenhorst und Ritzdorf. Das wichtigste ist es für Paul und Gerold dabei, in freier Wildbahn zu jagen und tolle Erlebnisse zu sammeln.

auf Elande, Oryx und Gnus - Afrika 2021 Teil 3/3
15. Juni 2021
auf Warzenkeiler und Zebra - Afrika 2021 Teil 2/3
15. Juni 2021
auf Impalas im grünen Namibia - Afrika Teil 1/3
15. Juni 2021