Hunter Brothers Hunter Brothers 16.05.2019
Bockjagd in der ersten Maiwoche

Jedes Jahr fiebern die meisten deutschen Jäger dem ersten Mai entgegen - dem Aufgang der Bockjagd. Bei Paul und Gerold lief die erste Maiwoche sehr erfolgreich. Bereits am Morgen des ersten Mai erlegten Beide einen Bock. Außerdem kamen an dem Tag 2 weitere Böcke und 2 Sauen zu Strecke. Doch der Lauf sollte in den nächsten Tagen noch anhalten. Gerold konnte 2 weitere interessante Böcke filmen und erlegen. Mit knapp 40 Minuten ist dies der wohl längste Bockjagdfilm in der Hunter Brothers-Geschichte und es kommt auch der endenreichste, und der kapitalste Bock zur Strecke, der je im Hause Reilmann gefilmt und erlegt wurde. Aber seht selbst: