18.02.2021
Rotwilddrückjagd in der Jännersdorfer Heide

Dieses Video ist das vermutlich abschussreichste Drückjagdvideo, dass die Hunter Brothers jemals produziert haben.

Es ging für zwei Drückjagdtage in die Jännersdorfer Heide, wo Paul und Gerold schon in der letzten Saison sehr viel Wild in Anblick hatten.

Dementsprechend motiviert bezogen die Reilmanns ihre Stände, doch dass der Anlauf so extrem ausfallen würde, konnte niemand ahnen.

Quasi dauerhaft war Rotwild in Anblick und wechselte oft so vertraut, dass es möglcih war, gleich mehrere Stücke aus den Rudeln zu erlegen.

Die Freigabe und die Ansprache der Jagdleitung machten deutlich, dass diese Jagd im Sinne der Abschussplanerfüllung durchgeführt werden soll und so war es nicht wirklich wunderlich, dass eine Rekordstrecke erzielt wurde.

Organisiert wurde die Drückjagd von W&O Dittmann, weshalb Gerold einen ganz besonderen Kameramann mit hatte. 

Aber seht selbst! ;)


**Video enthält Produktplatzierungen**


Hunter Brothers wird ausgestattet von:
HornadySeissiger WildkamerasFeldmeierPHjagtSteyr MannlicherPulsarFBT Fine Ballistic ToolsGateway1®SwarovskiGaimA-TecShooterkingDentlerGehetec
Dieses Video ist Teil der Serie: Rothirschjagd

In dieser Playlist findet Ihr alle Jagdvideo der Hunter Brothers, in denen sie Rothirschen nachstellen.

Gerold´s abnormer Hirsch - ein Stück Reviergeschichte
20. November 2021
Paul´s 22 Ender - Rotwildbrunft in der Jännersdorfer Heide
12. Oktober 2021
Rotwilddrückjagd in der Jännersdorfer Heide
18. Februar 2021