Hunter Brothers Hunter Brothers 19.01.2019
Rothirschjagd in den schottischen Highlands

Die Zeit vergeht, mittlerweile ist Pauls Schottlandreise schon gute 2 Jahre her und jetzt wo man sich die Trophäen an der Wand anschaut, kann man das Erlebte wunderbar Revue passieren lassen. Insgesamt konnte Paul während der fünf Tage Hirschjagd in den Highlands fünf Stück Rotwild zur Strecke bringen – drei Hirsche und zwei Spießer. Allerdings war die Jagd so anstrengend und schwierig, dass es fast unmöglich war sauber zu filmen. Trotzdem sind ein paar schöne Szenen im Kasten gelandet und wir sind froh euch diese wieder präsentieren zu können. Es war Pauls allererste Jagd im Ausland – wirklich etwas ganz Besonderes. Waidmannsheil und Waidmanndank, Gerold und Paul