JAGENNRW ® JAGENNRW ®
30.04.2022
Der Berg ruft – Rotwildjagd im April

"Wo Mensch und Berg sich begegnen, ereignen sich große Dinge, die sich im Gedränge der Straßen nicht verwirklichen lassen."


Unter diesem Motto besuchte Rouven die beiden Jäger Benjamin und Bastl in ihrer neuen Bergjagd in Österreich. Hier im Vorarlberg ticken die Uhren anders. Schnell wird klar: Das Verständnis und die Ausübung der Jagd ist mit den deutschen Jagdverhältnissen nicht vergleichbar.Auch Jagdaufseher Werni ist neu in diesem Revier. Die vorhandene Infrastruktur muss nun umgekrempelt werden. Neue Hochsitze gerichtet, Salzlecken bestückt und das Wild kennengelernt werden. Außerdem hat die Jagdzeit auf Rotwild begonnen und der Mindestabschuss des Kahlwildes muss getätigt werden. Für alle beteiligten beginnt eine spannende Reise, auf welcher der Weg das Ziel ist.


JAGENNRW ® wird ausgestattet von:
ZeissHornadySeissiger WildkamerasTrackerRoedale
Dieses Video ist Teil der Serie: Abenteuer Bergrevier

Die Brüder Benjamin und Bastl haben ein Bergrevier in Österreich gepachtet. Hier in Vorarlberg ticken die Uhren anders. Zusammen mit Jagdaufseher Werni und weiteren einheimischen Protagonisten beginnt eine Reise in schwindelerregende Höhen, die den beteiligten alles abverlangt.

Ein Morgenlied der Berge – Steinwild, Gipfelkreuz und Göttersonne
07. Juli 2022
Der Berg ruft – Rotwildjagd im April
27. April 2022