HUNTINGROOM HUNTINGROOM 24.04.2021
Bockjagd in der Vojvodina I Teil 1/3

Felder, soweit das Auge reicht. Keine Deckung und unglaublich viel Rehwild. Das ist ist die serbische Vojvodina. Tim und Jens sind zum ersten Mal in Serbien zur Bockjagd und gleich beim ersten Ausgang wird ihnen klar, dass hier anders gejagt wird, als es die beiden gewohnt sind. Schüsse unter 200 Meter sind die Ausnahme und wer Jagderfolg haben will muss bereit sein, wenn sich eine Chance ergibt. Eine etwas „andere“ Form der Jagd, die trotzdem ihren Reiz hat.


Die Reise wurde organisiert von Sepp Ragginger http://www.trophaeen-jagd.at


Huntingroom wird ausgestattet von:


Dieses Video ist Teil der Serie: Bockjagd in der Vojvodina

Felder, soweit das Auge reicht. Keine Deckung und unglaublich viel Rehwild. Das ist ist die serbische Vojvodina. Schüsse unter 200 Meter sind die Ausnahme und wer Jagderfolg haben will muss bereit sein, wenn sich eine Chance ergibt. Eine etwas „andere“ Form der Jagd, die trotzdem ihren Reiz hat.