PK Productions PK Productions 08.01.2021
RUMÄNIEN - Teil 1 - Mit Berufsjäger Willi Moser auf Maiböcke

Eine Jagdreise mit dem agilen österreichischen Berufsjäger Willi Moser ist immer eine lustige Sache. Daher begleitete Jagdfilmer Patrick Kastner ihn und seine Jagdgäste auch gerne in die flachen und weitläufigen Feldreviere Rumäniens. Hier muss man mit teilweise weiten Schüssen rechnen, was für die Österreicher aber kein größeres Problem darstellt. 


Doch die zu Hause eingeschossene Büchse seines ersten Gastes wies nach der langen Anreise einen beträchtlichen Hochschuss auf, was wieder zeigt, dass man nie auf einen Kontrollschuss im Revier zu Beginn der Jagd verzichten sollte. Der Fehler wurde schnell vor Ort korrigiert, und so kam doch noch ein interessanter Bock zur Strecke. 


Die Leihwaffe seines zweiten Gastes war natürlich korrekt eingeschossen. Obwohl dieser zu Hause einen Repetierer von Steyr Arms führt, kam er auch mit dem Blaser Geradezugrepetierer zurecht.


Land: Rumänien

Gedreht im: Mai

Wildart: Rehböcke

Veranstalter: Berufsjäger Willi Moser


Die Dreharbeiten zu diesem Film wurden unterstützt von:

Leica, https://de.leica-camera.com/Sportoptik

Gaston, https://www.gastonglockstyle.eu