Hunterfieber Hunterfieber 29.03.2020
Jagd auf Rehwild bei der Pirsch

Da für Leon die Weihnachtszeit genau wie für jeden anderen auch, gemeinsame Zeit mit der Familie bedeutet, 

entschied er sich kurzehand, ins heimische Niederwildrevier zu fahren, um dort auf weibliches Rehwild zu waidwerken.

Dabei wollte er seiner Familie und einem guten Freund als Dank für das Weihnachtsfest Wildbret schenken.

Zusammen zogen Leon und sein Freund mit der Büchse und Kamera los,

um gemeinsam erfolgreich zu jagen.

Ob die Vorweihnachtspirsch erfolgreich verlief, seht ihr im folgenden Film.

Waidmannsheil

Hunterfieber