jagenNRW jagenNRW 13.01.2019
Bockjagd im Juni - der Starke im Rotwildrevier

Die Jagd auf den roten Rehbock kann im Sommer sehr mühsam sein. Vor allem im Juni, wenn die Vegetation hoch und die Aktivität gering ist. Einige weibliche Rehe und auch Sauen musste ich pardonieren, da sie im hohen Gras nicht sicher anzusprechen waren. Ein Ansitz unter relativ lichten Fichten brachte dann die ersehnte Wendung.